Arbeitsmedizinisches Online-Kolloquium der DGUV

Telemedizin und KI

Anmeldeschluss: 11.12.2024 10:00 Uhr

 

Mittwoch den 11.12.2024 von 15:00‑17:30 Uhr

online mit Webex (über Internetbrowser, Programm oder App)


Das kostenfreie Arbeitsmedizinische Online-Kolloquium der DGUV zum Thema „Telemedizin und KI“ informiert Sie über die Themen:

  • Themen und Programm werden demnächst bekannt gegeben

Um Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten zu können, ist die Teilnahme am Online-Kolloquium und die verpflichtende Bearbeitung der Lernerfolgskontrolle im Anschluss erforderlich.
Für die Unterlagen der Referierenden und die Lernerfolgskontrolle erhalten Sie einen separaten Zugang zum IAG-Lernportal. 

Fortbildungspunkte werden für ärztliche Kolleginnen und Kollegen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt.

Das detaillierte Programm finden Sie unter https://www.dguv.de/ipa/lehre/fortbildung/index.jsp

Das Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der DGUV, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA) und das Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) bieten ab 2024 gemeinsam Online‑Fortbildungskolloquien für Ärztinnen und Ärzte der Arbeits- und Betriebsmedizin sowie arbeitsmedizinisch interessiertes Fachpersonal an. Die Arbeitsmedizinischen Online-Kolloquien der DGUV werden kostenfrei angeboten.

Die Kolloquien richten sich an:

  • Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner
  • Betriebsärztinnen und Betriebsärzte
  • Ärztinnen und Ärzte anderer Fachgebiete
  • Arbeits- und betriebsmedizinisches Assistenzpersonal
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Arbeitspsychologinnen und Arbeitspsychologen
  • weitere betriebliche Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Themenvorschau und Anmeldung zu weiteren Kolloquien

Die Themen für 2025 werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Ihre Kontaktpersonen:
Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der DGUV, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden
Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Professor Dr. med. Thomas Brüning
Institutsdirektor

Fachlicher Ansprechpartner:

Savo Neumann
Telefon: +49 30 13001-4132
E-Mail: savo.neumann@dguv.de
Organisatorische Leitung:
Ronny Schedifka, M.Eng.


Anmeldung:
Martina Paulich
Telefon: +49 30 13001-2332
E-Mail: martina.paulich@dguv.de